Schadensregulierung bei Sachschäden

Schadensregulierung bei Sachschäden

Anwalt auf dem Gebiet der Schadensregulierung bei Sachschäden!

Autounfall in Polen und im Ausland

desperate man after car crash

Anwalt der Schadensregulierung bei Sachschäden nach dem Autounfall in Polen

Es ist eine gute Idee sich nach einem Verkehrsunfall im Ausland(Polen) für die Schadensregulierung einen Fachanwalt auf dem Gebiet für Verkehrsunfall/Sachschaden – Schadensregulierung zu suchen. Der Rechtsanwalt aus Polen auf dem Gebiet Schadensregulierung kann Ihnen Auskunft geben über den Umfang der Schadensregulierung die sich nach der Haftungsquote richtet. Gegen über der Versicherung und dem Unfallgegner kann der Anwalt mit dem Fachgebiet Schadensregulierung Ihnen zu Ihrem Recht verhelfen. (Autounfälle in Polen)

Ein Rechtsanwalt auf dem Gebiet der Schadensregulierung in Polen sorgt dafür dass Sie auch Ihr Recht bekommen und nicht nur Recht haben. Es ist also ratsam nach einem Unfall im Ausland (Polen) die Vertretung durch einen polnischen Anwalt mit Fachgebiet der Schadensregulierung zu nutzen Der für Sie den Schaden und auch alle möglichen Ansprüche gegenüber der Versicherung und dem Unfallverursacher durchsetzt.

Dem Fachanwalt auf dem Gebiet Verkehrsrecht/Schadensregulierung werden unter anderen folgende Schadenspositionen bekannt sein:

– Ab-und Anmeldekosten sind pauschal mit 60 bis 80 € anzusetzen.
– Die Verschrottungskosten sind auch erstattungsfähig.
– Eine Auslandspauschale kann immer i.H.v. 20-25 € geltend gemacht werden
– Sachverständigenkosten sind zu ersetzen, außer bei geringfügigen Schäden
– Im Falle der Anschaffung eines Ersatzfahrzeuges sind ebenfalls die Ein-und Umbaukosten erstattungsfähig.


Anwaltskosten des in Polen beauftragten Fachanwaltes zur Schadensregulierung sind von der gegnerischen Versicherung nach Haftungsquote zu tragen

Hilfe nach dem Autounfall – Rechtsanwalt aus Polen – Kfz-Schäden in Polen

Facebook

Google Plus

YouTube